Neues vom digitalen Poeten – Variationen mancher Frau

Kategorie Medien„Hier kommt manche Frau zum Stehen“ ist eine absurde Phrase, die das You-Tube-Tool „Transkript“ aus einer Aussage in meinem Lehrvideo „Thomas Haendly bügelt mein Hemd“ erzeugt hat. Die weiter unten zu sehenden Beispiele illustrieren die Phrase. Wenn inhaltliche Aussage und bildhafte Darstellung sich ergänzen, liegt eine sogenannte Mehrfachkodierung vor. Ideal ist die Mehrfachkodierung, wenn ein geschriebener Text gleichzeitig vorgelesen wird oder umgekehrt wie bei untertitelten TV-Sendungen. Ideal wäre die Mehrfachkodierung auch, wenn das You-Tube-Tool „Transkript“ textgetreu arbeiten würde.

In den animierten Beispielen weiter unten wird die Textaussage durch eine typografisch-bildhafte Darstellung unterstützt. Eine solcherart ergänzende Mehrfachkodierung ist nicht ideal, weil Typografie kein eigenständiges Zeichensystem ist. Typografie tritt immer nur begleitend auf und konkurriert nicht mit dem Text. Gute Typografie muss nicht animiert sein wie im Beispiel.  Mehr über typografische Mehrfachkodierung lies hier „Der böse Sudent- Über die Bebilderung der Schrift“  – theoretisch vertiefend „Konnotationen² – über die Bildwerte unserer Schrift“.

manche-frau-4
manche-frau3
manche-frau-2

Typographie & Gif-Animationen JvdL

Typographie & Gif-Animationen JvdL

Advertisements

4 Kommentare zu “Neues vom digitalen Poeten – Variationen mancher Frau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s