Semmelknödel, njam njam


„Wo haben Sie denn Semmelknödel?“, frage ich die kleine, ältere Rewe-Mitarbeiterin, die gerade den Gang entlang eilt. Sie bleibt stehen und schaut sich um. „Spontan weiß ich es auch nicht. Ich sitze normalerweise an der Kasse!“, sagt sie. Nachdem sie versuchsweise in einen Gang geeilt ist und erfolglos die Regale gemustert hat, kommt sie wieder zurück. Im Vorbeihasten sagt sie: „ Ich muss so dringend, gleich mache ich mir in die Hose.“

Ich sage: „Halt! Dafür will ich keinesfalls verantwortlich sein. Vergessen Sie die Semmelknödel!“
Doch sie gibt keine Ruhe, fühlt sich bei der Berufsehre gepackt und eilt suchend durch alle Regalgassen. Besorgt gucke ich ihr hinterher, ob sie vielleicht eine Tröpfelspur hinterlässt . . . ….. dann hätten mir die Semmelknödel auch nicht mehr geschmeckt. Zum Glück hat sie keine gefunden.

Werbeanzeigen