In meinem Spitzahorn sieht es unaufgeräumt aus

kategorie-mensch-und-naturNatürlich ist der Baum vor meinem Fenster zur Straße hin nicht mein Baum. Ich sehe nur in seine Krone, wenn ich auf der Couch liege. Da zähle ich grad noch 37 seiner goldfarbenen Blätter, eine kleine Herbstlaubkolonie, die sanft im Wind schaukelt. Etwas höher im fast nackten Gezweig hat sich ein einzelnes kleines Blatt gehalten. Wenn die Großen einmal schwingen, zittert das aufgeregte Ding mindestens fünfmal, als ob es nicht abwarten könnte, endlich davonzusegeln. Wollen Blätter abgerissen werden im Herbst? Gibt es ein Trachten und Sehnen im Herbstlaub, loszukommen, hinweg zu segeln, einen Ruheplatz am Boden zu finden und Humus für den Baum zu werden? Oder steuert der Baum den Kreislauf; will er im Herbst das lästige Zeug loswerden und entzieht ihm die Feuchtigkeit, um sich zu erleichtern? Wo das Laub bereits gefallen ist, zeigt sich in der Baumkrone ein gar schreckliches Durcheinander der geflügelten Samen. Sie sitzen an Rispen. Da ich in allem gerne geordnete Strukturen sehe, missfällt mir das kleinteilige Gewirr und ich hätte Lust, die Samen auszukämmen, gleich Schuppen aus den Haaren. Da ich dazu zu klein bin und keinen so großen Kamm habe, bleibt mir nichts abzuwarten, bis auch die Samen sich lösen und zu Boden propellern. Bedingt durch die aerodynamische Form ihres Flügels versetzen sie sich in Rotation. Das sichert eine breite Streuung der Samen, was aber meinem Spitzahorn nicht hilft. Außerhalb seiner Einfassung fällt alles auf Asphalt. Seine Blätter werden auch kaum Zeit haben, Humus zu werden, bevor die Männer mit den Laubbläsern kommen und den natürlichen Kreislauf unterbrechen. Zumindest am Boden wird nämlich aufgeräumt.

Advertisements

5 Kommentare zu “In meinem Spitzahorn sieht es unaufgeräumt aus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s