Teestübchen WISSEN – Was ist ein Paginierstempel?


Auf dem hannoverschen Altstadtflohmarkt kaufte ich meinen Paginierstempel aus Metall. Drucktechnisch gehört der Paginierstempel zu den Hochdruckverfahren, das bedeutet, die druckenden Stellen sind erhaben, weshalb man Paginierstempel auch in Buchdruckereien fand. Dieser hier war wohl eine Weile nicht mehr im Gebrauch gewesen, denn das integrierte Stempelkissen war völlig eingetrocknet. Darum diente er mir viele Jahre als Buchstütze. Gestern kaufte ich Stempelfarbe und nahm den Paginierstempel endlich in Betrieb.

paginierstempel

Etymologisches Wörterbuch:
paginieren Vb. ‘mit Seitenzahlen versehen’, wohl nicht aus lat. pāgināre ‘zusammenfügen, abfassen, schreiben’ entlehnt, sondern vielmehr eine gelehrte Neubildung der Druckersprache (1. Hälfte 18. Jh.) im Sinne von ‘eine Seite einrichten’ zu lat. pāgina ‘Blatt Papier, Seite’.

Werbeanzeigen