Gekritzelt – Kleopatra ihre Geschwister

Seit 1980 bin ich Vegetarier. Im Dezember 2018 tat ich den für mich evolutionären Schritt und beschloss, mich vegan zu ernähren. Das bedeutet mehr Aufwand beim Kochen. Einkaufen muss ich Sachen, von deren Existenz ich nichts wusste. Für mein veganes „Rührei“ brauche ich Mandelmus. Und dauernd lese ich in Rezepten von Pinienkernen. Habe ich die, finde ich die Rezepte mit Pinienkernen nicht mehr. Veganer Käse schmeckt nach nichts. Drum kaufte ich vegane „Wie Salami.“ Schmeckt wie Salami – oder wie einer denkt, der 38 Jahre keine echte Salami mehr gegessen hat.

Familienplanung
„Wusstest du, Mama, dass Kleopatra all ihre Geschwister umgebracht hat?“, fragt das Mädchen an der Straßenbahnhaltestelle. „Nein“, brummt die Mutter. Es ist gewiss kein Sachverhalt, worüber die Mutter mehrerer Kinder nachdenken möchte. Dem Mädchen hingegen scheint der Gedanke, sich elegant der Geschwister zu entledigen, irgendwie verlockend zu sein.

Preisverdächtige Relotiaden
Wer als Zeitungsschreiber einen Journalistenpreis absahnen will, sollte keinen Allerweltsnamen habe. Allerdings ist der Vorname Claas verbrannt, ebenso latinisierte Namen auf -us. Nur böse Zungen behaupten, der Teestübchen-Chef nenne sich deshalb neuerdings nur noch Trittenheim und nicht mehr Trithemius.

Mafiös

In den prächtigen Appartementbauten der Hamburger Hafencity wohnt kaum jemand, außer einem der Klitschkos und einem verwöhnten Huhn, hörte ich. Die meisten Besitzer nutzen ihre Millionen teuren Appartements als Stadtwohnung, wenn sie mal zufällig in Hamburg sind. Wenn ich im Lotto gewönne, würde ich mir auch ein Appartement in der Hafencity kaufen – und aus lauter Verachtung niemals drin wohnen.

Gangarten
Bedingt durch einen Rippenbruch gehe ich seit längerem wieder zu Fuß. Dabei mache ich Intervalltraining, gucke mir eine Hausfront aus und gehe an ihr vorbei so schnell ich kann. Der Trainingserfolg hat sich schon eingestellt. Bald hoffe ich gehen zu können wie die Balletttruppe hier, am liebsten aber wie der irrwitzige Tambourmajor, der bei 02:10 ins Stadion marschiert.

Werbeanzeigen