Neues aus der Semiotik oder auch der Käseforschung

Wir wissen nicht, was im Namen der Wissenschaft alles angestellt wird. Da gibt es zum Teil höchst zweifelhafte Versuche, die einen erschaudern lassen. Aus der geheimen Welt der Labore und Forschungseinrichtungen wurde mir gestern ein erstaunliches Dokument zugespielt. Geht es um die Wissenschaft von den Zeichen, die Semiotik, oder schlicht um ein ethisch bedenkliches Experiment der Transformation von Digital- zu Analogkäse? Man will es lieber nicht wissen.

käse
(Quelle: Monika Thorwart. Die Künstlerin Monika Thorwart ist eine ehemalige Schülerin von mir. Ich habe bereits hier eine frühe Arbeit von ihr veröffentlicht, die damals in meinem Kunstunterricht entstanden ist. Derzeit ist auf Facebook ihr fabelhaftes Kunstprojekt „livre des visages“ zu sehen, das auf die dem System Facebook inhärente Freundesammelei abhebt. Wer einen Facebook-Account hat, findet es unter dem Namen projektlivredesvisages)