Burtscheider Kursplitter VI – Die Säulen des Menschen

Dem Gerede in der Cafeteria nach zu urteilen, entstammen die meisten Kurgäste dem Bildungsprekariat. Freilich ist jeder mit sich, seinem Übergewicht und seinen Malaisen beschäftigt. „Ich habe mich von der Wassergymnastik abgemeldet“, sagt die dicke Frau. Das verträgt mein Kreislauf nicht. Und wenn ich umfalle, wer hebt mich auf? Ich wiege 145 Kilo.“ Weil die meisten Patienten ein künstliches Hüftgelenk oder ein neues Kniegelenk bekommen haben, ist die Gangart vierbeinig. Man stützt den vorgebeugten Oberkörper auf Krücken. Sind menschliche Hüftgelenke nicht auf ein Alter über 60 ausgelegt? Zumindest sind sie nicht dem enormen Fettgebirge gewachsen, das viele mit sich rumschleppen.

*

So lauthals grundlos der dicke Mann im Speisesaal lacht, so ungehemmt jammert er im Pflegestützpunkt – über ihm unerträgliches „Muskelbrennen.“ Man schickt ihm zum Arzt. Als er aus dem Arztzimmer kommt, humpele ich gerade vorbei. Er sagt vor sich her: „Ich möt ens wisse, waröm dä Arzt jeworden is [Ich wüsste gern, warum der Arzt geworden ist].“ Ich frage: „Hat der Arzt Ihnen nicht helfen können?“
“Der sagt, es wäre nichts Schlimmes!“, schimpft er. Was hat er erwartet? Dass der ihm das Bein amputiert?

*

Etwa 70 Prozent der Kurgäste sind Frauen über 60. Sie kleiden sich möglichst bunt, Shirts und Hosen im Blumenmuster, T-Shirts mit Glitzerbildern, eine Frau hat ein prächtiges Feuerwerk auf ihrer Bluse.

*

Wir essen wegen der Pandemie in zwei Schichten. Weil sich nicht alle an die Zeiten halten, ist der Speisesaal mal überfüllt, mal leer. An den Tischen dürfen maximal zwei Personen sich diagonal gegenüber sitzen. Zum Abendessen gestern waren wenige Tische besetzt. An jedem Tisch saß einsam eine alte Frau hinter einer Plexiglasscheibe und bot ein surreales Bild. Mit mir saßen auch zwei Männer da. Heute saß ich sogar an einem der vielen Einzeltische. Ganz blöd unkommunikativ.

*

„Die Säulen des Menschen“, nennt eine Physiotherapeutin die Schienbeine. Sie ist eine Frau aus dem belgischen Limburg und hat heilende Hände. Für kurze Zeit fühlt sich meine lädierte Säule wie runderneuert an.

*

Ein andere Physiotherapeutin heißt wie ein berühmter deutscher Sprachphilosoph, nur schreibt sie sich vorne mit K, er mit C.

*

Da lacht des Trommlers Herz
Top Secret Drum Corps