Jüngling der Schwarzen Kunst – Einer soll setzen

Geeigneten Ersatz für Dyckers und Kaumanns zu finden, war nicht leicht. Einmal kam Lenz aus dem Kerzenhaus Eupen, dem Laden für katholische Devotionalien, in die Setzerei gelaufen. Man hörte sein überdrehtes Organ schon auf der Treppe. Der Junior trug Hannes gerade auf, einen Rechnungsvordruck für einen Installationsbetrieb getreu der gedruckten Vorlage zu setzen. Als er Lenzens Stimme hörte, verdrehte er die Augen und stöhnte leise. Lenz stieß die Pendeltür zum Setzereisaal auf, sah sich nach dem Junior um und eilte zu ihnen ins Glashaus.

„Hehe, Theo, das muss ich dir erzählen. Gerade kommt ein seltsamer Vogel in meinen Laden und sagt: ‚Guten Tag! Ich soll hier setzen.‘ Ich so: ,Aha! Sie wollen sich setzen‘, schiebe ihm einen Stuhl hin und sage: ‚Bitteschön‘! Er setzt sich mit offenem Maul und glotzt mich sprachlos an. Es dauerte eine ganze Weile, bis der begreift, dass er sich in der Tür geirrt hat. Er ist wohl noch nicht bei dir gewesen?“

„So ein Trottel braucht sich hier gar nicht vorzustellen“, sagte der Junior wegwerfend, wandte sich brüsk ab und ließ Lenz mit Hannes allein. Wie unhöflich, dachte Hannes. Auch wenn Lenz ein unangenehmer Patron ist, lässt man ihn nicht so einfach stehen. Sein Bericht war doch witzig. Aber der Junior sah das völlig humorlos. Lenz schaute Hannes an und wiederholte: „So ein Dummlack! Kommt in meinen Laden und sagt ‚Guten Tag, ich soll hier setzen.‘ Ich schiebe ihm einen Stuhl hin: ,Aha! Sie wollen sich setzen.‘ Und der Tünnes setzt sich auch noch. Meine Frau hat sich krummgelacht!“

„Das ist ulkig, Herr Lenz“, bestätigte Hannes und dachte sich , dass Lenz auch gemein gewesen war, weil er sogleich gewusst hatte, wohin der Mann wollte. Er war vermutlich vom Arbeitsamt geschickt worden. „Ich soll hier setzen“ kündete jedoch nicht von Arbeitswille.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.