6 Kommentare zu “Postkarte von unterwegs

  1. Fünf Tage kein Lebenszeichen?
    Das kann ein sehr gutes Zeichen sein: er entspannt irgendwo.
    Man muss nicht immer auf Sendung sein.
    Doch ein wenig fürchte ich, unser Jules sitzt irgenwo in einem vergessenen, abgehängten Waggon auf einem Abstellgleis in der Ödnis.
    Aber er mag ja Züge.
    🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Lo,
    Sie haben ihm „volle Züge“ gewünscht. Da hat er sicher sein Fahrrad aus dem Fahrradabteil losgeeist und radelt nun forsch auf Forschungsreise?!
    Gruß Heinrich

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.