Adventskalender – 2. Türchen – Die Weltrettungszentrale ist leider viel zu klein

tür2

Cutman rettet die Welt vor schlechten Frisuren wirbt ein Frisürladen in der Fußgängerzone von Wolfsburg. Genaues über die Weltrettungsfrisur kann ich nicht sagen, denn bei Friseurläden habe ich immer Schwellenangst.

„Was geht mich die Weltrettung an?“, habe ich mich getröstet. „Wenn sie mit Föhn, Kamm und Schere zu erledigen ist, dann sollen die Frisöre das machen.“

Man könnte mich jetzt für unverantwortlich halten und meinen, es wäre doch gut, mehr über die Weltrettung zu erfahren, etwa zu wissen, bis wann die Weltrettung noch möglich ist, obs eilt, ob die Schaufensterbilder alle Weltrettungsfrisuren zeigen und ob die Frisuren quasi alternativlos sind.

weltrettungszentraleWeltrettungszentrale in Wolfsburg – Fotos/Gif: Trithemius

Es war ja auch kein Andrang vor der Wolfsburger Weltrettungszentrale. Ich hätte mir in Ruhe alle rettenden Frisuren zeigen lassen können und vielleicht Lust bekommen, meinen Teil zur Weltrettung beizutragen. Die Frisöre hätten Muße gehabt, mir eine perfekte Weltrettungsfrisur zu verpassen. Später, wenn die Weltrettung dringend wird und großer Andrang herrscht, werden sie gestresst sein und mit Kamm und Schere nur so über die Köpfe huschen. Dann verlassen manche den Laden mit einer nur hin gehudelten Frisur, die überhaupt nicht als Weltrettungshaarschnitt zu erkennen ist.

Das wiederum erlaubt den Rückschluss, dass die Errettung der Welt aus einer derart kleinen Zentrale gar nicht möglich ist. Zum Glück bin ich nicht hineingegangen. Wenn die Weltrettung sowieso scheitern wird, kann ich meine apokalyptische Frisur gleich behalten.

Guten Morgen und schönen Tag!

Advertisements

24 Kommentare zu “Adventskalender – 2. Türchen – Die Weltrettungszentrale ist leider viel zu klein

  1. *lächel*

    Fein, lieber Jules, ich scheine der erste Kommentator zu sein!

    Das allein wird mir heute schon meinen Tag verschönern, denn das ist mir bei dir noch nie gelungen… 🙂

    Beim Friseur war ich erst, sonst hätte mich diese Cutman Bude in Wolfsburg schon mal gereizt *g*

    Have a pleasant Day, Lu

    Gefällt 2 Personen

    • Guten Morgen, lieber Lu,
      ich freue mich über deinen frühen Besuch. Du würdest also die Weltrettung frisurtechnisch auf dich nehmen wollen. Aber leider, leider … Von einem Besuch der Wolfsburger Fußgängerzone muss ich dir sowieso abraten, und wenn die Weltrettung hundert mal daran scheitern würde. Nach allem, was ich weiß, bist du ein Ästhet. Die Häßlichkeit der Architektur würde dein Auge beleidigen.
      Schönen Tag!

      Gefällt 1 Person

  2. Es gab bei uns einen Friseur, dessen Schaufenster war immer mit Kuriositäten gefüllt. Auch das Innenleben des Ladens glich mehr einem Panoptikum von Gerümpel- und Geschmackslosigkeiten. Aber er war sehr beliebt, hatte immer seine Kunden. Vielleicht genau deshalb. Er hatte etwas Geniales an sich. Leider hat er sich dann selbst ertränkt.
    Danke für dein 2. Türchen, war wieder ein Highlight am Morgen.

    Gefällt 1 Person

    • Danke für den Kurzbericht und dein Lob. Dazu fällt mir ein Friseurladen in Aachen ein. Der Friseur hatte einen Bildschirm im Schaufenster, worauf in einer Endlosschleife Werbung für Haarpflegeprodukte lief. Einmal hat er wohl die Videokassetten verwechselt. Jedenfalls erzählte meine damalige Freundin mir, übers Wochenende wäre da ein Porno gelaufen. Der Friseur musste bald darauf schließen. Vermutlich hatte er viele Kundinnen vergrault.

      Gefällt 2 Personen

    • Das ist in der Tat prima Weltrettung. Andererseits sind ohne Voranmeldung lange Wartezeiten zu befürchten. Da sitzt man mitten im Weltuntergang und wartet auf den Haarschnitt. Oder noch schlimmer, man wird mit einer halbfertigen Frisur von den apokalyptischen Reitern aus dem Laden getrieben. Oder eingeschäumt am Kopf. Wie peinlich.

      Gefällt 2 Personen

  3. Ich denke mal, dass ist nur eine von unzähligen Frisurweltrettungsfilialzentralen.

    Wahrscheinlich werden die darin abgeschnittenen Haare nach Länge, Stärke und Farbe sortiert, danach zu einer Riesendecke verwoben, um, letztendlich in den Weltraum eingebracht, als Schutzschild gegen die Erderwärmung in Stellung gebracht.

    Gefällt 2 Personen

  4. Lieber Jules,
    mich beruhigt das aber ungemein, dass man davon ausgeht, dass wir überhauppt noch Haare haben, wenn es soweit ist, dass die Weltrettun im vollen Gange ist. Haare brennen sehr leicht, denke ich, oder fallen bei unsachgemäßer Ernährung schon vorher aus!
    Gruß Heinrich

    Gefällt 1 Person

  5. Es sieht schlecht aus mit der Weltrettung. Bei meinem letzten Cutman-Besuch bin ich mal wieder an eine Frisörin geraten, die ihren Beruf unzweifelhaft verfehlt hat. Werde vor Weihnachten noch mal irgendwo anders einen Rettungsversuch unternehmen müssen. Und was nun die Rettung vor anderen Übeln (außer schlechten Frisuren) angeht, bin ich auch nicht übermäßig optimistisch. So halte ich die ganze Aufregung darum, ob der Zustrom von Flüchtlingen, deren Leben vom IS bedroht ist, den Untergang des Abendlandes einläutet, für völlig unsinnig, denn demnächst werden noch weit mehr Menschen kommen, deren Heimat sich in Wüste verwandelt haben oder im Meer versunken sein wird. – In Abwandlung des Luther-Zitats: Und wenn wir wüssten, dass morgen die Welt untergeht; wir würden heute noch ein Nachfolge-Protokoll für das von Kyoto unterzeichnen (und zum Friseur gehen!). Was anderes bleibt ja auch kaum übrig.

    Gefällt 1 Person

  6. Auch wenn ich die Geschichten schon kenne, macht es Spaß, sie nochmal zu lesen. Mit einem „best of“ Deiner vielen Beiträge könntest Du wahrscheinlich mehrere Adventskalender füllen. Ich bin gespannt auf die nächste Perle.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s